Mwelekeo Vitani

In den Räumen ihres großzügigen Firmensitzes leistet sich Huss Multiglobal Business eine hauseigene Heldin, eine freie Radikale, eine liebenswerte Märtyrerin.

Dschann hält das Unternehmensgewissen rein, ist wirtschaftliche und kreative Beraterin, Entwicklungshelferin, nicht nur in firmeneigenem Interesse. Dschann beantwortet politische Fragen mit sprödem Humor und voller Phantasie.

Dschann Dark ist Nachfahrin einer großen Voodoo-Dynastie, Angela Davis‘ Nichte und Cab Calloways Cousine – Dschann ist Vollwaise. Sie ist die Tochter ausgewiesener Flüchtlinge, die beim Baumwollpflücken im afrikanischen Pestizidregen ums Leben kamen.

Dr. Louis Dark, Forscher in der Schädlingsbekämpfungsabteilung eines Chemiekonzerns, und dessen Frau Marie-Antoinette, geborene Wertheimer, PR-Frau bei Chanel, adoptieren Dschann und bieten ihr eine neue, reiche Familie im noblen Zentrum von Paris.
So beruhigt Dr. Louis Dark sein schlechtes Gewissen, weil er sich aufgrund seines Forschungsauftrages für den Tod von Dschanns Eltern verantwortlich fühlt. Marie-Antoinette behält ihre phantastische Figur, da sie durch die Adoption um eine Schwangerschaft kommt.

Dschanns Einsatz und der, wenn nötige Kampf für unsere Wünsche und Ziele wird von Huss Multiglobal Business reich entlohnt.
Huss Multiglobal Business verehrt Dschanns kindliche Sichtweise auf die westliche kapitalistische Welt, die sie Konflikte auf radikal ehrliche und mutige Weise lösen lässt.